• Todos los días de 9:00h - 21:00h
  • Calvia, Mallorca, España
  • (+34) 678 780 005 - (+34) 691 241 417
  • Todos los días de 9:00h - 21:00h
  • Calvia, Mallorca, España
  • (+34) 678 780 005 - (+34) 691 241 417

Alle Yachthäfen auf Mallorca

Alle Yachthäfen auf Mallorca
5 (100%) 6 votes

Übersicht aller Yachthäfen, Sportboothäfen und Anleger auf Mallorca

 

Yachthäfen auf Mallorca sind begehrt. Ob es die VIP´s und die Reichen und Schönen unserer Welt sind, die in dem Yachthafen Puerto Portals auf Mallorca anlegen oder ob es die Individualisten sind, die in Sa Calobra, dem kleinsten der insgesamt 41 Yachthäfen Mallorcas anlegen, so verbindet doch alle eines: die Liebe zu der größten der Baleareninseln. Dabei ist Mallorca ist nicht nur ein Paradies für diejenigen, die ein pulsierendes Nachtleben bevorzugen, sondern auch für diejenigen, die sich die traumhaft schönen Landschaften Mallorcas eigen machen wollen.

Ob Fischerdörfer, abgelegene Buchten, unberührte weiße Sandstrände, atemberaubende Architekturen, Fincas, eingebettet in eine sanfte, hügelige Landschaft voller Olivenhaine, Felder und Orangenplantagen – Gott hat nicht Rio an einem Sonntag geschaffen wie es die Brasilianer behaupten, sondern Mallorca. Dabei erschließt sich die wahre Schönheit und Faszination der Insel erst vom Meer aus. Diesem tragen die Yachthäfen Mallorcas Rechnung, die mit ihren mehr als 14.000 Liegeplätzen Mallorca in ihren Armen halten.

 

Übersicht aller Yachthäfen, Sportboothäfen und Anleger auf der Insel Mallorca

 

So eignen sich die gut ausgebauten Yachthäfen auf nahezu allen Seiten der Insel perfekt als Ausgangspunkte für Ausflüge in Naturschutzgebiete, in vom Massentourismus gänzlich verschont gebliebene Fischerdörfer und zu ruhigen Stränden sowie zu historisch interessanten Sehenswürdigkeiten. Ob unvorstellbar schöne Kliffe, spektakuläre Höhlen, die unzugänglich vom Land aus sind und nur vom Boot aus erreicht werden können – genauso wie eine Reihe atemberaubende Landstriche.

Um dieses zu erleben, braucht man keine eigene Yacht zu besitzen, sondern kann sich eine solche auch auf der Insel mieten. Um aber dann die volle Schönheit Mallorcas erschließen zu können ist es ein unabdingbares Muss, die Yachthäfen Mallorcas zu kennen. Dieses betrifft nicht nur die Highlights, die man in den Häfen antrifft, sondern natürlich auch die anlegetechnischen Infos.

Um sich mit diesem vertraut zu machen, sind im Folgenden – in alphabetischer Reihenfolge – die wichtigsten Yachthäfen aufgelistet. Begonnen wird aber vorab mit dem größten Hafen auf Mallorca, dem Hafen „Puerto de Palma de Mallorca“

 

Yachthafen Palma de Mallorca 

Yachthafen Alcudiamar

Yachthafen Cala D´Or

Yachthafen Cala Ratjada

Yachthafen Can Picafort

◣ Yachthafen El Arenal

◣ Yachthafen Port Adriano

Yachthafen Porto Colom

Yachthafen Porto Petro

Yachthafen Puerto Andratx

Yachthafen Puerto Colonia de Sant Jordi

Yachthafen Puerto de Pollensa 

Yachthafen Puerto Portals

Puerto de Soller

Yachthafen Sa Rapita

Yachthafen S´Estanyol de Migjorn

Yachthafen Santa Ponsa